Busbahnhof Der Busbahnhof in Borken
Quelle: © Amtsgericht Borken
Bussteig und Bahnhaltepunkt Bus-Bahnhof mit Zug-Haltestelle
Quelle: © Amtsgericht Borken
Rückseite des Amtsgerichts So kann man das Amts-Gerichts vom Bus-Bahnhof aus sehen. Bitte gehen Sie dann einmal rechtsrum drum herum. Dann kommen Sie zum Eingang des Gerichts.
Quelle: © Amtsgericht Borken

Der Bus-Bahnhof und der Zug-Bahnhof sind in Borken direkt hinter dem Amts-Gericht. Dann müssen Sie nur noch ein paar Minuten zu Fuß herum gehen.

Am Bahnhof gibt es

  • einen Zug aus und nach Essen. Der kommt einmal in jeder Stunde. Der Zug heißt "Der Borkener“.
  • einen schnellen Sprinterbus aus und nach Münster, 
  • einen schnellen Sprinterbus aus und nach Bocholt,
  • viele andere Busse nach Borken,
  • Fernbusse nach Berlin und Amsterdam.

Wenn Sie mit einem Auto kommen

Nach Borken (in Westfalen) kommen Sie am besten über die Autobahn 31 (da müssen Sie an der Abfahrt Borken oder der Abfahrt Reken abfahren) oder über die Bundes-Straße 67 (Abfahrt Borken-Ost) oder die Bundesstraße 70.

Fahren Sie nach den Straßenschildern. Manchmal steht "Amtsgericht" auf dem Schild. Wenn es nicht drauf steht, fahren Sie in Richtung "Bahnhof".

Die Skizze oben zeigt Ihnen die Lage des Amts-Gerichts und der Park-Plätze.

 

Parkplatz-Zufahrt Einfahrt zum Parkplatz des Amtsgerichts Borken
Quelle: © Amtsgericht Borken

Das Amts-Gericht in Borken hat einen Parkplatz. Man kommt nur über die Heidener Straße hin. Vom Parkplatz gibt es zwei Wege für Fuß-Gänger zum Haupteingang.